Sonnenbach

Glitz! Fließendes Licht Das sich melodisch an Steinen bricht Leben fließt aus dem Stern Tief in den steinernen Kern Der in deiner Seele ruht Sich verbirgt Und wirkt und tut

„Zoophilie“ ist nicht Tier-Liebe

Liebe funktioniert am meisten dort, wo Gleiche Gleiches leisten Manche Oberschlauen sind beinah gleich klug wie ein Rind; Wen halt niemand akzeptiert in der ganzen Menschenwelt der entmenscht sich und vertiert - was nicht mal dem Tier gefällt

Smart City Art Rap

Das ist smart city art und wir werden digital das ist der Neu Start und das Virus wird egal wir sind Maler und Sänger und sind Gitarristen und wir sind ein paar Poeten und auch coole Komponisten Und wir haben wieder Bock wir sind Profis und Rookies machen Text und Jazz und Rock und japanische …

Lichtseh

Der Lichtgott sonnt sich auf dem See als silberweiße Wellenfee Die Bläue und die Helligkeit macht himmelheiß die Sonne weit Dein Auge ist die Kugelwelt die innerlich nach außen fällt Ganz leise Flocken Windmusik: sie treiben durch den Dunst wie Schnee du löst dich auf und schmilzt dahin: Wie herrlich, wenn ich Frühling bin

Weggebeamt

Der Tigerpanda liegt auf Holz Du spürst in seinem Blick den Stolz. Der Pandatiger ist relaxed, weil seine Stärke uns verhext. Wer Krallenpandas liebt, der weiß: schwarz ist die Stille pfotenleis. Wer Panda-Miezbold kennt, der wittert mit ihm die Maus, die ängstlich zittert. Wir, die schwarzweißen Miezerpandas gehören, wissen: Miezbold kann das: Das Schwarz und …

Unendl

Gebrochenes Herz, gekotztes Herz. Wir sind alle Viecher und betenZu eingebauten Magneten. Warum das Weltall so groß ist, fragen mich welche. Und ich sageblöde Frage. Irgendwo mussder ganze Schmerzja hin

Kat-Zen

Die Entscheidung einer Katze Ist ein langsamer Prozess. Will ich raus? Putz ich die Tatze? Oder will ich, dass ich fress? Will ich, dass die Türe auf ist? Will ich diese Türe zu? Man weiß niemals, wie man drauf ist, Darum gibt man keine Ruh. Von Sekunde zu Sekündchen Ändert sich die KatzenWelt... MENSCH, HOL …

Aikido Terzinen

Wenn die Zerstörung kommt - wir weichen aus und wenn der Hass kommt, werden wir nicht hassen und wenn die Faust kommt, kriegt sie keine Faust von uns - wir werden uns nur drehn und fassen und machen einfach eine Drehung draus die wir dann sanft und freundlich fallen lassen Das ist das Ideal. Es …

Du Wulst

Was Du nicht willstIst die GeschwulstDie dort am HalsLinksseitig pulst,ein wunder Wulst.Wenn du beim ArztVon Eiter schwallstDer heiter harztAn deinem HalsUnd er dir sagtEs sei nur LympheSchwillst du vor WutEntzündungs-SümpfeSind dort in deinemHals am wabernDu hörst dieArztgehilfen labernWie weiß besorgteKittelschlümpfeDu schreist: man kann doch sicher stechenUnd diese Hassgeschwulst zerschneiden!Dann sagt der Arzt: Wir beidenMüssen sprechen. …

Vergiss mein

Der Duft von Blüten Der Glanz der Sterne Blütenhauch, Sternschimmer Lichtblüten, Sternduft Glanz der Blüten, im Nachthauch Mit den Augen Nehm ich Witterung auf Alles wird hohl und wölbt sich zu mir: Die Welt ist schön Auch ohne mich