Das Geschenk

Du kannst ein Tier kaufen. Es kann in deiner Liebe ersaufen und nichts passiert. Vergötterst das Biest und wirst nicht mal vertiert. Und wenns dich noch so sehr quält du kannst nicht erzwingen dass es dich auch wählt. Es spürt was dich beseelt. Du bist sein Gast. Ohne Rechte im Tier-Herzpalast. Aber: springt dort was …

Asterix ist Vollwaise

Schienenpanzer, Baumausreißer, Superstarke Felsenschmeißer, Dekadente Römerschurken, Bürokraten, Schreibtischgurken, Stinkefische, Superkraft: alles zeichnerisch geschafft! Roma wurde quick lebendig, Gallien tobte widerständig, hast mit klugem Strich geschildert, mein Gedächtnis stark bebildert. So ein gutes Leben leben ist nicht jedermann gegeben. Wurdest alt als wer, der's gut hat, sollst auch drüben Gutes finden; Moriturus te salutat, Zauberer der …

Coronareim

Mach die Welt dem Virus klein! Bleib zuhause, bleib allein, schließ dich ein! Schlag der Infektion ein Schnippchen, Pack den Pulli auf die Rippchen, hau dir literweise Tee in die Gurgel, aber dreh bloß nicht durch vor lauter Angst! Wenn Du in den Kühlschrank langst und kein Bier mehr drin ist, geh cool zum Kaufhaus …

Juristisch

Als Herr Korn seine Tage bekam verklagte er die Natur auf Schadensersatz wegen deadnaming

schlechte Esser

der Tod verzehrt den siechen Alten so unerträglich langsam wie dieser seinen Brei Happen für Happen verschwindet zwischen den zahnlosen Kiefern Beweglichkeit wird zögernd weggemümmelt Erinnerungen werden vorsichtig weggeschlürft Identität und Reife werden aufgelutscht Atem und Herzschlag: anscheinend ne größere Portion der miese Lebensrest ist wie Kaugummi der Dunkle mümmelt jetzt schon fast ein Jahr