Und nun eine kurze Unterbrechung

Text ist mir Wurst

Das Projekt "Text ist mir Wurst" und "Brotlose Kunst" ist eine Streetart Installation in einer leerstehenden Warenauslage. Was geschah? Vor einem "Penny" Supermarkt in der Ravensburger Weststadt hatten zwei langjährige Institutionen geschlossen: eine Bäckerei und eine Metzgerei. Nachdem die Leere von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kulanzamtes als zu einfarbig empfunden wurde, beschloss die Behörde, zu …

Geile Ausnahme

"Indeed, the mere sound of words ending in -ism seems to bring with it the smell of propaganda."* (George Orwell)     *) Das Zitat stammt aus folgendem größeren Zusammenhang: "I am not, of course, suggesting that mental dishonesty is peculiar to Socialists and left-wingers generally, or is commonest among them. It is merely that …

Wortpansch

Und ein erschöpftes Nagetier ist eine Matt-Ratze. Und ein gehbehindertes Insekt? Lahmeise. Und ein fliegender Schmatz? Kussard. So, da habt Ihr's. Fotograforelle, will sagen fotografisch umsetzen konnt ich nur diese hier:   #dasistdochkeinGedicht #totalerBlödsinn #Informel #KonkretePoesie

Abwärts

Über dem tödlichen Abgrund Diktatur hängen wir am Baum Demokratie. Wir halten uns an einem Ast der Meinungsvielfalt heißt. Wenn wir den loslassen ist ehrlich scheißegal was wir danach sonst noch tun oder warum wir es tun       #Meinungsvielfalt #Demokratie #Toleranz    

Undurchdringlich undurchlässig eng beieinander

Komm dichter heran, Dichter! Trink nochn Schluck, wirste noch dichter. Dich Termine vergessen zu lassen, macht Spaß; Dich Terrinen essen zu sehn, macht hungrig; Dich Termiten betrachten zu sehn, macht nachdenklich. Dich Terpentin schnüffeln sehn, macht besorgt; Dich Terzinen dichten lassen, das wär mal ne Abwexlung! Wenn du besoffen tauchst im Neopren-Anzug, das wär immer …