Zum Tod Ganeschas

Ganescha tanzte in die Nacht die wie ein Vorhang hinter ihr sich schloss. In schwarzer Leere, wir Hierbleibenden schaun auf die Pracht der weit so weit entfernten Sterne deren Gedankenfeuer lacht. Gedanken hast Du Dir gemacht wir lasen sie und teilten gerne. Ganescha ist nun fort, es bleiben zurück: Papier und ein paar Knochen. Die …

Die Liebe der Berechnenden

Die Liebe der Berechnenden die ist halt wenig wert ein kaltes Feuer ohne Licht gibt einen schlechten Herd Die Liebe der Berechnenden sie ist ein schwankes Brettchen: und gleich, sowie was Schickeres in Sicht kommt, reißt das Fädchen. Die Augen groß, die Nase weit, die Ohren stets am Lauschen: fürs Bessere sofort bereit, sang-klanglos abzurauschen. …

Die sanfte Tour

bereite Deinem Argument doch liebevoll die sanfte Reise. Wenn es so dringend in Dir brennt ist wichtig: sprich am Anfang leise 🙂 Als würdest Du ein Baby locken aus einem einsturz-nahen Raum: Du siehst das Kindchen trotzig hocken und weißt: für SCHREIEN kommt es kaum. Es muss erstmal Vertrauen fassen und etwas Lustiges erwarten dann …

Silvester 2018

Das Jahr ist aus, die Liebe nicht - ich schau in Deinen blauen Blick. Die Zukunft malt in Dein Gesicht noch Falten, und ich find sie schick. Das Jahr ist um, wir sind noch hier auch wenn wir irgendwann vergehn. Es kommt der Ruf des Todes: "IHR!" ...die Erde wird sich weiterdrehn. Das Jahr vorbei, …