Undurchdringlich undurchlässig eng beieinander

Komm dichter heran, Dichter! Trink nochn Schluck, wirste noch dichter. Dich Termine vergessen zu lassen, macht Spaß; Dich Terrinen essen zu sehn, macht hungrig; Dich Termiten betrachten zu sehn, macht nachdenklich. Dich Terpentin schnüffeln sehn, macht besorgt; Dich Terzinen dichten lassen, das wär mal ne Abwexlung! Wenn du besoffen tauchst im Neopren-Anzug, das wär immer …

Werbeanzeigen

Vorbrand

Das erste Gedicht war ein Rülpser ein Grunzen, ein uriges ARGH ein wild schmachtender Seufzer ein Schnarchlaut Klang aber irgendwie gut und schien was auszudrücken Die Augen der Ersten warfen Flammen bei diesem Laut Irgendwie konnte der Stamm mit diesem Laut und mit andern, die ähnlich gut klangen entschlossener aufbrechen erfolgreicher angreifen glücklicher einschlafen ALS …

Pseudogedicht: Erpressung

Die Werbung murkst in meinem Gedichte-Blog riesige Bildbrocken mit schreienden Überschriften mitten in meine tragische Lyrik. Ungefähr so: Die Welt ist dermaßen kitschig KAUFEN SIE AFFENVITAMINE! URLAUB IN KRYLIZONIEN! DER SUPERKREDIT manchmal könnt man fast n Gedicht schreiben * ... sie sehen, das macht doch die Stimmung so bissl kaputt, sogar bei einem Pseudogedicht :-/

Wichtige Warnung

Wenn Sie als facebook-User den "LIKE" button auf einer Webseite nutzen dann werden die Daten, die facebook von Ihnen bereits hat weil Sie ja facebook User sind und facebook darum erlauben mussten, den Geschlechtsverkehr mit Ihren Daten auszuüben an facebook übertragen. Sind Sie kein facebook-User und drücken den Knopf, was ja keinen Sinn für Sie …