Aufklärung – Bad Poetry Day 2019

Schneewittchen war nicht richtig tot: sie lag in einer Art von Koma. Der Apfel, der tomatenrot gefärbt war von der bösen Oma Steckte der Schnecke tief im Schlund: drum blieb sie weiter ungesund. Der Prinz, der kam in einer Kutschen dahergefahren, und er sah: hier dürfen Nekrophile knutschen! Er kroch zu ihr ins Särgchen, da …

Der Pakt

(ein Trinklied) Gerste gibt uns Whisky, Gerste gibt uns Bier Gerste lehrt uns Tricks wie Butterbrot-Geschmier; Gerste ist ein Körnchen das viel Gutes birgt: morgens gibts ein Hörnchen, abends Bölkstoff -- wirkt! Gerste macht uns sesshaft: Sicherheitsgefühle! Ganzjährige Fresskraft, Fortschritt aus der Mühle; Gerste war die Erste! Brachtest uns die Macht; Bierchen brauen lehrste, Wohlstandsbäuchlein-Pracht; …

Handtuchtag 2019

Karen Schmidt gewidmet, ohne die ich´s vergessen hätte Ode to the Tool of Wool Bist du nackt wie ein Wurm, kannst du dich damit bekleiden, bist nach Schiffbruch im Sturm kann es sich als Segel weiten ist der Boden versaut, kannst du dich ja darauf legen, nass zur Peitsche gebaut nützt du es zu harten …

Sado Ballado

(Hooray for horror)   Hat der Typ ein Pech, er ist an einen Stuhl gefesselt und ein Regen aus ganz vielen Peitschenhieben prasselt. Und die vielen Messer sind ganz rostig, trennen Fleische… und nach etwas Säure gibt es wieder mal die Peitsche. Das war ein Gesicht, ich zieh es ab wie eine Maske und die …

Unter der Erde

Wem "Unter den Wolken" nicht depressiv genug ist, der hat natürlich Anrecht auf eine noch deprimierendere Textfassung der ekelhaften Wohlfühlballade. Also, Schwestern der Schwermut und Brüder der Bitterkeit: hinab in die Tiefe! *schluchz*   Zur die Melodie von "Über den Wolken..."   U-Bahn Weststadt, Gleis Nulldrei... schon kommt aus dem Schacht der Dunstschwall; gleich zieht …

Unter den Wolken

"Über den Wolken" von Reinhard Mey ist eine dieser typischen Wohlfühl-Balladen. Das Lied verbreitet seit vielen Radio-Jahrzehnten gute Stimmung und ein positives Lebensgefühl. Das kann nicht länger hingenommen werden. Auf die Ansprüche der Berufsdepressiven ist Rücksicht zu nehmen! Daher hier ein Vorschlag für eine Textänderung. Kalt der Wind, der Motor laut; um mich her brüllt …