Schlagwort-Archive: Paarreim

Kuschwurblimutz

Niemand kennt’s, zu nichts ist’s nutz: Timmo Strohms Kuschwurblimutz. Magst Du es, Du magst es nicht: es hat kuschwurb kein Gesicht. Es steht stehts maskiert im Nein, unklar will es limutz sein. Doch worin es nun besteht: das ist das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter witzig | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sado Ballado

(Hooray for horror)   Hat der Typ ein Pech, er ist an einen Stuhl gefesselt und ein Regen aus ganz vielen Peitschenhieben prasselt. Und die vielen Messer sind ganz rostig, trennen Fleische… und nach etwas Säure gibt es wieder mal … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stiller Tag, heiliger Tag

  Dies ist ein LIED. Der Text soll zur Melodie von „Stille Nacht, Heilige Nacht“ gesungen werden.   Stiller Tag, heiliger Tag! Biene, flieg! Pollen trag! Sonnenlicht wurde Zucker und Saft bringst der Blüte befruchtende Kraft nährst die Welt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpottknippse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ihr seid keine Löwen

Bonzenschelte! Die da oben haben es ja nicht verdient dass der Taxifahrer buckelt, dass der Diener freundlich grient, dass sie der Minister einlädt und die Kanzlerin sie kennt, dass sie nicht selbst fahren müssen, im Kamin das Feuer brennt, dass … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Es regnet, und es hagelt Katzen

… denn diese angeln mit den Tatzen vom Glasdach, das besonders glatt ist, weil es halt GEREGNET hat, nach Amselküken, die im Nest so fedrig und so seltsam sitzen mit Äuglein, die durch das Geäst voll Panik und voll Neugier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter witzig | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Extreme träuming

Der träumste Traum erscheint bei Nacht so unwirklich so nichtgedacht ich spüre kaum, wie er mich frisst was ein sehr schönes Unspüren ist. Der Traum beleidigt mich und weint was mir so wahr und richtig scheint ich weiß: bin schlecht … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Fragewolf, oder: WTF??

Der Werwolf schleicht mit Raub und Mord im Kopf durch Text, Buchstabe, Wort. Die Story voller Kitsch und Graus denkt Stephenie sich grade aus. Der Leser – sagen wir mal, ich – versteht nur, dass ein Waswolf schlich und später, … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar