Archiv der Kategorie: Uncategorized

Handtuchtag 2019

Karen Schmidt gewidmet, ohne die ich´s vergessen hätte Ode to the Tool of Wool Bist du nackt wie ein Wurm, kannst du dich damit bekleiden, bist nach Schiffbruch im Sturm kann es sich als Segel weiten ist der Boden versaut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ewig unvorbereitet

Und wenn ich heute sterben würde wenn ich stürbe wenn dies der letzte Tag wär, und wenn Tod schließend durch meine Augen treten würde das Herz anhalten wie die Pendeluhr die still und tot bei meiner Oma stand. Ich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hast hasst

Ich hab es eilig, weil ich sterben werde nicht heute oder morgen, aber bald und ihr blockiert mich an der Kaufhauskasse und was ich hasse dass ich alt bin und bald kalt so bald kalt, dass mich alles friert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sächsisch angehauchter Morgens-Multireim

Blütenpracht, Blütenpracht – und das Herz der Müden lacht. Sonne, die aus Süden kracht, Knospe wird Duft-Tüten-Pracht, Bienchens Arbeitswüten macht Nektarquelln vergüten sacht, Pollenschätze hüten acht- ungsvoll alle bis zur Nacht. N’Güden!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Unfreelancer

Am Schreibtisch allein *tippeditipp* Waschmaschine, im Bad beginnt den Schleudergang Klingt um zwei Zimmerecken rum wie Flugzeugstart FERNWEH-ANFALL

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sächsisch angehauchter Morgens-Multireim

Blütenpracht, Blütenpracht – und das Herz der Müden lacht. Sonne, die aus Süden kracht, Knospe wird Duft-Tüten-Pracht, Bienchens Arbeitswüten macht Nektarquelln vergüten sacht, Pollenschätze hüten acht- ungsvoll alle bis zur Nacht. N’Güden!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kein Ersatz

Packungshollandaise ist wie billiger, gepanschter Fusel es soll schnell gehn und man frisst sie doch man hat dann keinen Dusel und der arme Spargel hängt schlapp im Teller, tief gekränkt

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen