Archiv der Kategorie: Artists

Form – die Gedichte

ALLE Literatur Formen – das „Form“ Projekt Dies ist der Teil meiner Schreibarbeit, der in den 1990ern begann und das Ziel hatte, eine möglichst große Vielfalt der literarische Formen zu realisieren. Der „Gedichtautomat“ erarbeitet literarische poetische Muster und testet dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bocuse ist tot

Dein Auge war der Gaumen, und Du konntest sehn und sehend machen. Du öffnetest dem blinden Mund die Sicht – er wurde Sinn statt Rachen. Zwei Reinheiten, die sich ergänzen – das war Dein Trick, die Leidenschaft! Wenn feine Stark-Aromen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists, Trauer | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Als Judith Holofernes mal krank war (Fan-Gedicht)

Lass den Held in Deinem Innern mit der Besserung beginnern, lass die Leukozyten tollen, ganz relaxt. Darfst jetz nix wollen. Lass die Nase, vollverkleistert und die Lungen, schleimig, machen: glaub dran, die besiegen Drachen! Glaub an uns, die wir begeistert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Warum ich so gerne das TmbH anschaue

oder: Warum das TmbH eine Supermacht ist Weil es FETZT, wenn die Ideen wie gedopte Sputniks starten, wenn Pointen ohne Warten und ganz ohne Plan entstehen, lässig, im Vorübergehen aus drei Stichworten, ganz zarten gleich ein ganzer wilder Garten wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Geburtstagswünsche für Künstler

Tausend Grüße zum Geburtstag, tausend Jahre wünsch ich Dir, tausend tolle Vernissagen und ne 1000 auf Papier, tausend eifrige Mäzene, alle sehr devot und reich, tausend Kunstideen, schöne, tausendfaches Glück, jetzt gleich! Sausend brausen Deine Tage, ändern alles, nur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists, witzig | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unter der Erde

Wem „Unter den Wolken“ nicht depressiv genug ist, der hat natürlich Anrecht auf eine noch deprimierendere Textfassung der ekelhaften Wohlfühlballade. Also, Schwestern der Schwermut und Brüder der Bitterkeit: hinab in die Tiefe! *schluchz* Auch diese Textfassung kann nur einem gewidmet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists, witzig | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unter den Wolken

„Über den Wolken“ von Reinhard Mey ist eine dieser typischen Wohlfühl-Balladen. Das Lied verbreitet seit vielen Radio-Jahrzehnten gute Stimmung und ein positives Lebensgefühl. Das kann nicht länger hingenommen werden. Auf die Ansprüche der Berufsdepressiven ist Rücksicht zu nehmen! Daher hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artists, witzig | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen