schlechte Esser

der Tod verzehrt
den siechen Alten
so unerträglich langsam
wie dieser seinen Brei

Happen für Happen verschwindet
zwischen den zahnlosen Kiefern
Beweglichkeit
wird zögernd weggemümmelt

Erinnerungen werden vorsichtig
weggeschlürft

Identität und Reife
werden aufgelutscht

Atem und Herzschlag:
anscheinend ne größere Portion

der miese Lebensrest ist wie Kaugummi

der Dunkle
mümmelt jetzt schon fast ein Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s