ANGS T RAUM

Im Traum hat etwas mich erschreckt
und mich dann direkt aufgeweckt.
Dann bin ich auf dem Bett gesessen.
Was war das nur? Sofort vergessen.

Ich suche nach der Angstvorstellung
die noch als Beule oder Schwellung
in meinem Innern pochend brennt:
ein Seelen-Bluterguss. Man pennt

und ist in fremden Räumen
wo KatastrophDämonen schäumen.
Und sitzend auf dem Bett beschlurcht
mich diese Frage: welche Furcht?

Was war nur dieses fremde Ding,
das mich bedrohte, jagte, fing,
zerstörte? Wenn ich doch nur wüsste
mit welchem Kuss der Teufel küsste!

Der Tag ist schon mal hin. Gelaufen.
Es hilft noch nicht mal Kaffeesaufen.
Was wartet auf mich? Wie lang hält
mich armen Depp noch diese Welt?

Das Leben ist ein Spiel, kein Kino.
Wir kamen in das Spielcasino,
das dunkel war. Da war ein Kichern.
Und Drohung. Um uns zu versichern,
suchten wir Werkzeug, Waffen, fanden
nur Würfel mit
zwölf Unbe

Kanten

 


Diese Webseite, die mit Sprache und Sinn spielt, ist eine Weiterentwicklung des ursprünglichen, in HTML codierten Gedichtautomaten. Beide gehören zum Publikationskonzept der Oberschwäbischen Firma „strohm IT“, die sich auf electronic publishing spezialisiert hat. In Süddeutschland zählt die Firma, die seit 1998 arbeitet, zu den frühesten SEO Spezialisten und ist führend in diesem Bereich. Durch jahrzehntelange Praxis mit Webdesign, SEO, Online-Werbung und durch Begeisterung für elektronisches Publizieren ist Strohm IT eine der erfahrensten Unternehmensberatungen für Webdesign und SEO.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s