Zukunftsmond

Die Erde schaut in einen Spiegel aus Stein, der ihre Zukunft zeigt. Der Spiegel sagt, du wirst wie ich sein. Ein Ödland, tot zum Licht geneigt. Nur starre Kraterwüste, leuchtend. Vielleicht, dass noch ein Sechsbein kriecht. Und nur Ruinen, Übles beichtend vom Fluch, der ewig auf dir liegt. Und in dir wird das Wissen brennen: …

Dumbphone

Ich lackierte ein Frühstücksbrettchen mattschwarz und schliff eine rechteckige Vertiefung aus nur ein schmaler Rand blieb schwarz, den Rest färbte ich silbern nun lauf ich mit dem Brett durch diese Stadt ich starre drauf und gehöre zu Euch die Ihr nicht wisst, wie sehr ich genieße das Nicht-kommunizieren in der brettgeschützten Einsamkeit das Verschontsein vor …

Pathloser

Als jemand, der sich professionell verläuft kann ich nur sagen, dass Wegweiser auch die Information enthalten sollten wo es da NICHT hin geht: "Hier geht es nicht zu Ihrem Hotel" "Am Ende dieses Weges finden Sie keinesfalls ein knuffiges Restaurant wie erhofft, sondern nur eine drecks Wendeschleife und eine Bushaltestelle, zu der drei Monate lang …

Frühspott

Erstmal warmnörgeln mit einigen kurzen, unscharfen Beleidigungen die immer passen I-di-ot I-di-ot Dann das Gedulds-Dehnungs-Training mit sachtem Unter-Druck-Setzen: Hast-du-endlich...? Wirst-du-nun-bald...? Jetzt die Kraftexplosion: ÜBERHAUPT, WAS WAR DAS VORGESTERN...?!? Und jetzt selbständig, im eigenen Rhythmus: Vor-wurf De-mü-ti-gung Vor-wurf De-mü-ti-gung Jetzt die Entspannungsphase. Leidensbittermiene verfließen lassen    

Ende der Zivilisation

Keine Frau da aber Nudeln. Erste Regel: zuviel kochen Zweite Regel: zuviel essen Dritte Regel: man kann gar nicht zu zufrieden sein Ahhh Überall Tomatensauce, sogar der Bildschirm hat was abgekriegt nicht ausm Teller, sondern aus der Schüssel gegessen, hach Es ist natürlich auch schön, wenn Sie ❤ da ist aber manchmal wenn das Nudelbiest …

Kurzdenk sicher?

Zuckerplörre, Zuckerplörre weil das Kindchen dann nicht mault immer rin in Kindchens Schnörre: Bauch verfettet, Zahn verfault Raucherschnulli, Raucherschnulli weil das Innenkind dann lacht! Inhalier, und unterm Pulli kriegt Dein Krebs schön langsam Macht. Alkohol und Wochenende, das betäubt so wunderschön, und durchs Fernsehn wachsen Wände im Gehirn mit Werbedröhn. Leichte Lösung, leichte Lösung! Bloss …

Krötenwanderung

Braun und grün geht ihr den Kreislauf vom Ursprung ins Weite und wieder zurück um euch berühren zu lassen und euch zu vermehren oder weniger zu werden. Ihr seid unser Reichtum und ich spür ich hab täglich weniger von euch. Achtlos gehn wir mit euch um vernichten euch zerquetschen euch, bis ihr euch aufbläht und …