Wintersonnenwend-Gedicht 2018

Am kürzesten Tag
kam die Katze schon am Nachmittag fürs Abendbrot.

*

Du schräger Achsengott, Du kreist
jetzt weiter mit uns um die Kurve.
Ich hör den Lichtschrei, den Du schreist.

Wenn ich früh aus der Dusche schlurfe
schrei ich genauso, wenn vorm Fenster
urplötzlich Explosionen zündeln,
wie acht Millionen Lichtgespenster,
die ihre Laserstrahlen bündeln.

Jetzt kommt die Jahreszeit Kaffee:
bin jeden Tag mehr angeregt!
Heut fällt vielleicht noch etwas Schnee.
Doch Frühling ist
schon angelegt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s