Rektale Person

Ich kenne dich

Du hast unter Karl V. gejubelt, als Hexen brannten
Und unter Adolf gejauchzt, als Mitbürger vergast wurden
Unter Washington hast du Afrikaner versklavt
und sie unter Nixon diskriminiert
Unter Chalid kauftest du Menschen
Unter Helmut billige T-Shirts aus Kinderarbeit

Du bist gut organisiert, international
und immer so drecks zufrieden
könnt dich beneiden

Herrlich ist es in deinem Kopf, in Schwarzweißistan
Immer jagst du brüllend mit der Herde der Schimmel
struppige, arme Rappen

und Zebras wie mich

Oh deine Motive sind köstlich
und einfach
und immer so schön im Einklang mit deiner Herde

Du denkst nie was zu Ende
hast es mit Gruppenhaftung
und Stammesdenken

es gibt immer WIR
und DIE

und DIE müssen WEG

Derzeit staun ich, wie du
im Namen der Wahrheit lügst
im Namen der Freiheit Ölvölker tyrannisierst
im Namen des Christentums Schwule diskriminierst
im Namen der Toleranz Zensur ausübst
im Namen der Religionsfreiheit Frauenrechte bekämpfst
im Namen der Keuschheit sexuelle Gewalt zulässt

Du bist so unendlich flexibel

Deine Sprache trieft von Dingen, die alle
das Gegenteil bedeuten
oder feine Umschreibungen sind, so wie ich
dich samt deinem Moralismus
anseh und statt „Arschloch“
eben „rektale Person“ schreib

ach, was reg ich mich auf
ich hätts wissen müssen nach Karl V.

Mädchen verbrennen
im Namen der die Barmherzigkeit
nahm schließlich den Rest schon vorweg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s