Donnerspiel

Das Publikum braust, seine Stimmung
kommt auf der Schwingung seines Gefühls
aus tausend Ohren

Diese Schwingung jagt hoch, breitet sich aus
und stürzt
auf die Saiten meines Cellos
wie Vögel auf den gesäten Acker:
Beute!

Die Saiten vibriern.

Meine Finger, mein Bogen
nehmen sie auf!
Die ungeheure Schwingungserregung
die aus den Ohren
des Publikums kam!

Muskeln, Adern, Sehnen
alles leitet den Blitz
in diesen Schwamm aus Eiweiss
in meinem Kopf

und in die Tiefe darunter

das Publikum spielt mich!

SOLIST ZU SEIN!

VERTAUSENDFACHTES GLÜCK

 

ruhrpottknipse cellist


Beachten Sie die neue Kategorie: Ruhrpottknippse mit allen Texten zu Fotos von Tanja Drost / Ruhrpottknippse

Ruhrpottknippse


Mehr Bilder von Tanja Drost gibt´s hier:

https://www.facebook.com/PottKnippse/


 

 

*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotogedicht, Ruhrpottknippse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s