Lieblingsbücher – die D-Liste

Es gibt auch noch Bücher, die ich einfach jederzeit empfehlen kann und gerne lese. Sie sind nicht lebensentscheidend oder bestimmend für mich und nicht in ihrer Art einzigartig – aber sie sind hervorragend.

 

Historische Romane

Zum letzten Meer (W. Jan) – Romantrilogie über die Mongolenstürme. Sagenhaft recherchiert, lebendig geschrieben, zutiefst erschütternd. Nichts für Zartbesaitete.

 

Die Abenteuer des Roede Orm (Frans G. Bengtsson) – Roman, der die Geschichte der Wikinger und ihren ungeheuerlichen Einfluss auf die Weltgeschichte unterhaltsam erlebbar macht.

 

Die Brücke über die Drina (Ivo Andric) – ein sagenhafter historischer Roman. Achtung, nichts für Zartbesaitete

 

Romane

Der Tag, an dem mein Bein fortging (Oliver Sacks) – weil es eine der besten Krankengeschichten ist, die ich je gelesen habe; und weil nur ein Arzt sie schreiben konnte. Ein Roman mit Sachbuch-Touch.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s