Tandem-Dichtung

(Dieses Gedicht entstand in spontanem hin und her auf facebook. Die Hälfte des Textes ist also das Werk des Dichters Klaxon Bell) Timmo Strohm: Wenn ein Poet dem andern traut hat er noch stets auf Sand gebaut Klaxon Bell: Doch kannst auf Sand Du was errichten, Bist du im Stand Den Sand zu dichten! Timmo …

The uncomparable Spice

A synonym for cinnamon nobody ever found. The word rhymes fine with "Wimbledon", it has a pleasing sound; the stuff is brown and tastes like - WHAT? Oh how can I compare it? Comparison for cinnamon does not exist. I'll spare it

Nachtsturz

Blonde Frau in blauer Nacht! Staunend schau ich auf die Pracht, die auf meinem Laken liegt, und sich räkelt, und sich biegt.... Kleine Lampe lässt das Licht scheu durchs schwarze Zimmer schleichen bis es sich an Schatten bricht, die dann unserm Stolze weichen, wenn das Warme und das Glatte und das Liebe und das Leise …

ReizReaktion

Laut Bericht ist Kevin schlicht: Ihm wird von Kunst oft schlecht. Man sagt, dass er bei Dichtung bricht - Ganz speziell bei Brecht. ----)* Kevin ist gehorsam, knickt vor dem Mainstream ein was das Publikum benickt da schaut Kevin rein Ohne Reim ist alles Mist ohne Bild nur Pfusch wenns drum geht, was Dichtung ist …

Kaumzeit

Du Wiederkehrendes. Du Unausweichliches. Du Unentrinnbares. Entgleitendes. Die Sonne ist ein einziges Atom. Das ganze Leben ist nur ein Moment. Der Tod rollt sich in meiner Hand zusammen fast wie ein Vogelküken schlafen geht. Das Universum rollt in Riesenwogen. Es ist in uns, wir schaun von außen zu. Der Blick wird wir und ich und …

Katzenliebe-Achtzeiler

Die Katze drückt mit ihren Pfoten in ihrem Schlafe gegen micht. Dass ich sie anrühr, ist verboten, dass sie mich anrührt, ist es nicht. Die Katze macht das was sie möchte, und das ist auch das, was ich mach. Sie tut stets anders, als ich döchte, ich schau ihr zu und denke: "hach!"

Bis Zen zählen

(auf eine Anregung von Klaxon Bell) Bis Zen zählen: von Null bis Null. Dazwischen eine ganze Unendlichkeit wer wollte sie bestreiten? Und wer, wenn nicht niemand, ist "wer" ? Zahllos wie das Nichts liegt die Identität im Jedermann die Nummer im Abstrakten und zwischen Nichts und Sein Klebstoff und Gleitmittel nur das Ge dich t.

Lieblingsbücher – die D-Liste

Es gibt auch noch Bücher, die ich einfach jederzeit empfehlen kann und gerne lese. Sie sind nicht lebensentscheidend oder bestimmend für mich und nicht in ihrer Art einzigartig - aber sie sind hervorragend.   Historische Romane Zum letzten Meer (W. Jan) - Romantrilogie über die Mongolenstürme. Sagenhaft recherchiert, lebendig geschrieben, zutiefst erschütternd. Nichts für Zartbesaitete. …