Der Flug zum Mond

Der Flug zum Mond

(c) Tanja Drost / Ruhrpott-Knippse

Hier geht es zur Fotoseite der Ruhrpott-Knippse


 

Sie tauchen durch den Schein des Mondes
in stillem Klang zum Meer der Wolken:
Gefiederfische. Unbewohntes
Gelände in der Luft. Sie folgen
der Spur des Lichtes durch die weichen
Wahrscheinlichkeiten, wie im Trotz:

SIE KÖNNEN DEN MOND NICHT ERREICHEN

Realität. Am Bein, ein Klotz.
Die Phantasie ist nur Getue,
ein Kampf mit Wirklichwissenschaft!
Doch bringt sie uns zum Meer der Ruhe *)
– Flucht aus der Wirklichkeit
gibt Kraft

 

________________

*) Das Meer der Ruhe (Mare Tranquilitatis) und das Meer der Wolken (Mare Nubium) sind Ebenen auf der Oberfläche des Mondes

 


Gedichte zu Fotos von Tanja Drost im Gedichtautomaten Blog:

Müdes Eichhorn

Wolkentaucher

Der Flug zum Mond

Repulsio [Klaxon Bell]


Mehr Bilder von Tanja Drost gibt´s hier:

https://www.facebook.com/PottKnippse/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s