Monatsarchiv: Februar 2018

Fünf Schläge

Gastbeitrag: Klaxon Bell. Zur Homepage des Poeten geht es hier Schlag eins, Die Flüsterschwingen heben, Füllt die Majestät mit Leben. Schlag zwei, Das klare Schwarz der Augen Engt, den Zielpunkt einzusaugen. Schlag drei, Acht Nadelspitzen ragen Um sich in Fleisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpottknippse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lenzlied

Gastbeitrag: Klaxon Bell. Zur Homepage des Poeten geht es hier Es ist Frühling und im Felde Summt die Biene ganz bei sich Und dem Volke, denn in Bälde Schließt ein Zirkel ewiglich Erneut. Zum weit’ren Fortbestehen Muss sammeln für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpottknippse | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Titanenwerk

Gastbeitrag: Klaxon Bell. Beachten Sie auch die Poeten-Homepage von Klaxon Bell. Am Ufer zwischen Halde und Kanal Stemmte der Stahlatlas Eine Kugel aus Klarem Glas. In ihr bricht sich Ein neues Grün. [Klaxon Bell]     Beachten Sie die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpottknippse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Entfernt

    Der Schatz im Berg der Schatz vom Zwerg Gestein, das mir die Macht gibt, Stahl zu machen. Dann sprudelt mit der Macht die Kohle, der Zwerg wird Riese und der hohle Berg wacht. Da bau ich meine Burg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sado Ballado

(Hooray for horror)   Hat der Typ ein Pech, er ist an einen Stuhl gefesselt und ein Regen aus ganz vielen Peitschenhieben prasselt. Und die vielen Messer sind ganz rostig, trennen Fleische… und nach etwas Säure gibt es wieder mal … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stiller Tag, heiliger Tag

  Dies ist ein LIED. Der Text soll zur Melodie von „Stille Nacht, Heilige Nacht“ gesungen werden.   Stiller Tag, heiliger Tag! Biene, flieg! Pollen trag! Sonnenlicht wurde Zucker und Saft bringst der Blüte befruchtende Kraft nährst die Welt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpottknippse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dual

(Zweiheit) Der King der Lüfte. Krallenmesser, die suchend durch die Lüfte rennen. Zwei Augenteleskope brennen die Laserspur für Kleintierfresser. Nichts fliegt so hoch, und nichts fliegt besser. Die Wolken lachen, die ihn kennen mit ihm, den sie gern Bruder nennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen