Bevor ich auf die Badezimmer-Waage trete

am besten wiegen an Tagen, an denen ich beim Friseur war
natürlich auch rasiert
länger nichts gegessen und getrunken
vorher trotzdem noch auf die Toilette gehn, klar
Fingernägel geschnitten, kürzest möglich
Fußnägel auch; Hornhaut wegraspeln
Zähne geputzt, Zahnbelag wiegt
Nase geputzt, Schleim wiegt
Jeden Pickel ausgedrückt, Talg wiegt
Brille abgesetzt
Piercing noch raus
und zur allergrößten Sicherheit auch noch rasch
die Keimdrüsen in Handarbeit geleert
ab auf den Hometrainer: rausgeschwitzt, was nur geht,
Schweiß und Dreck abgeduscht, an der Luft getrocknet
reicht noch nicht
Haare vollständig entfernt, einschließlich derer an Achsel, Scham, Nase und in den Ohren
Letzten Speichel ausgespuckt
Dann etwas geweint

und NICHT auf die Waage gestiegen

Denn nichts macht mich je wieder leicht, nichts:

Weil Du
mir nicht

verzeihst

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s