Ode an den Dichtungsring

O Ode an den Dichtungsring,
der mir so dicht am Finger hing…
er hemmt das Tropfen,
schließt die Röhre,
so dass ich kein Getropfe
höre –

er spart das Wasser, schützt die Mauer,
stoppt Schimmel, den Gesundheitsklauer,
erlaubt es, vielfach anzuflanschen
– und uns erlaubt er frohes Planschen.

Einst Kautschuk, heute Polymer,
schützt er das Haus und nützt uns sehr,
ein billiges, doch edles Ding:

Du bist Dein Geld wert, Dichtungsring!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s