Monatsarchiv: Mai 2017

Incommunicado

Als hätte wer die Straße abgeschaltet. Die Wand hat kein Loch mehr, wo sind denn nur Türen und Fenster? Ich weiß, es gibt Bäume, aber ich kann nicht zu Bäumen. Aber was ist ein Baum? Auch mein Lexikon ist abgeschaltet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schlaflied

Laa lee luu Wachheits-Auge geht nun zu kommt die Watte weich, lässt schlafen … und weg bist Du… Maa mee mauf Schlafes Auge geht nun auf, liegst noch wie ein Schiff im Hafen … Traum kommt dazu… Naa nee naus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Standpunk

(Andreas Kreimendahl, der einzigen wahren Gehirnmaschine, gewidmet)     meine Haare sind ganz anders als wie du sie dir so willst und ich schreib auch so wie ich will, und es hilft nich dass du brüllst und ich denke unabhängig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mann in der Scheidung

  Die Behörde schickt ein Schreiben dieses Inhalts: dass ich ab sofort alleine bin. Schön, dass man sowas amtlich hat – man ist dadurch so gründlich informiert! Ich darf nicht antworten und kann nichts unternehmen. Schweigen muss ich. Leise sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter formfrei, Gedicht, Gedichtform | Kommentar hinterlassen

Schirmbild

Das ist nur eine bunte Wand, das ist kein Fenster. Da reicht dir keine Frau die Hand, nur Wichsgespenster. Da ist kein Publikum, das Dir das Ego kitzelt. Da sind nur Bauernfänger. Und Du wirst bespitzelt. Wenn Du nicht kritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Abschied von der Grundschule

Jetzt habt ihr also den Salat Ihr werdet mich nicht wieder sehn ich geh wo weg, das find ich schad ich geh wo hin, das find ich schön Ihr wart zu mir, so gut es ging teils bös, teils lieb, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Duett selbdritt

Der Gegensatz steht in der Satzgegend zweisam mit sich allein wie ich in Selbstbeherrschung und Leidenschaft seltsamerweise zu dritt bin

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen