Herbst der Erkenntnis

Strahlende Herbstmorgende. Wie die starke Zuversicht im Lächeln der Siebzigjährigen. Wie die verlässliche Maschine, die noch nach 10 Jahren besser läuft als das ganze vor 2 Jahren gekaufte Glump. Wie der ergraute Sportlehrer, der vorturnt, dass dir die Luft wegbleibt. Reife. Kraft mit Erfahrung, gewöhnt an ihre erstaunliche Wirkung auf uns. Was uns so ergreift: …

Goethe is Goethe

Goethe - is Goethe Rilke - a melodramatic, sophisticated Goethe Eichendorff - a Rilke who didn't attend university Rückert - a clumsy Eichendorff, but spoke 30 languages Liliencron - a Rückert with Rhythm Ringelnatz - a Liliencron with more humor, less rhythm (Heinz) Erhardt: a Ringelnatz without the navy experience, but with TV skills Kästner: …

Von Braut durchschaut

Im Bett mit dir, und deine Lügen funkeln. Ich seh es vor mir, wenn die Sprache leuchtet. Wir liegen im Dunkeln und nur dein Ego feuchtet. Die Stichworte erblitzen wenn deine Wichtigkeit, deine Bedeutung das Thema ist. Ein Glanz wie Eisbergspitzen auf Schwarzwassertanz. Nen andren Leitgedanken gab es nie... dein jämmerliches Selbstbewusstsein schrie vom ersten …

Taschen-Sonnen

Ich verschenk Taschen-Sonnen. Flink ne Sonne auf ein leeres Kärtchen gemalt Grüßchen drauf stecks in die Tasche >> strahlt. Hab meist welche dabei; so hat schon Freundschaft begonnen. Kitschig, ich weiß. Völliger Scheiß. Ich verschenk Taschen-Sonnen.

Rosetta-Sonde

Schlaf gut, kleiner Kühlschrank im ewigen Eis fliegst nun durchs Weltall als Menschheits-Beweis Jenseits der Banden von Extremisten singt Dein VORHANDEN das Lied vom Wissen. Ach, wenn die wüssten. Aber sie müssen Menschen schlachten um so "Gott" zu achten )-:

accursed

I walk this world with a poet's natural pride prophets curse me the faithful curse me out of spite out of envy for my brain is sun-like, forever exploding with kisses from God

Ein Lied zum andern

Im Nachtschweiß zur Arbeit, wir gehn, fallera es blühen die Staus und wir stehn, fallera wir wandern voller Grübeln zum Schrauben und zum Dübeln, und machen erst Pause nachts um zehn, fallera

Inspiration

(Kalligramm) EREIGNIS TRITT EIN ERZEUGT WÖRTER IN MIR GLEICH REFLEX-GEBETEN SIE QUELLEN HERAUS UND ICH BIN PLATT ALS WÜRDE EIN KÄFER ZERTRETEN     Poetische Einordnung Das Kalligramm besteht aus mehreren reimlosen Zeilen, die durch zwei reimende Zeilen verbunden sind. Kein deutliches Versmaß, obwohl man stellenweise Anapästus durchspürt. Die Textfigur bildet ein Kreuz, was mit …

Als Judith Holofernes mal krank war (Fan-Gedicht)

Lass den Held in Deinem Innern mit der Besserung beginnern, lass die Leukozyten tollen, ganz relaxt. Darfst jetz nix wollen. Lass die Nase, vollverkleistert und die Lungen, schleimig, machen: glaub dran, die besiegen Drachen! Glaub an uns, die wir begeistert warten auf Dein Held-Erwachen. ...und auf den nächsten Song